Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Herzlich willkommen am Lehrstuhl für Kunststofftechnologie

 

Bild1 
Der Lehrstuhl für Kunststofftechnologie (LKT) ist in die Fakultät Maschinenbau der Technischen Universität Dortmund eingegliedert und wird seit seiner Gründung im April 2014 von Prof. Dr.-Ing Markus Stommel geleitet. Die Forschungsschwerpunkte des LKT liegen im Bereich der Auslegung von Kunststoff-Metall-Verbundbauteilen, der Entwicklung von Prüf- und Simulationsmethoden für kurz- und endlosfaserverstärkte Kunststoffe sowie der Beschreibung des Werkstoffverhaltens von Elastomeren. Seit einigen Jahren werden besondere Forschungsanstrengungen im Bereich der Kopplung von Prozess- und Struktursimulation unternommen, um die Einflüsse der Fertigungsprozesse und die daraus resultierenden Werkstoffeigenschaften in der Auslegung von Kunststoffkomponenten zu berücksichtigen. Um dies zu ermöglichen werden am LKT Materialmodelle und für deren Kalibrierung benötigte Prüfverfahren entwickelt. Insbesondere im Bereich der kurzfaserverstärkten Kunststoffe konnten so Ansätze zur Bestimmung des Deformations- und Bruchverhaltens entwickelt werden.
In Kooperation mit industriellen Partnern werden wissenschaftliche Erkenntnisse genutzt, um neue Produkte zu entwickeln, Verarbeitungsprozesse zu optimieren und Lösungen aktueller Probleme zu erarbeiten. Neben den in Bachelor- und Masterstudiengängen der Fakultät Maschinenbau der TU Dortmund angebotenen Lehrveranstaltungen werden Studenten in die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten des Lehrstuhls eingebunden. Im Rahmen von Praktika, Bachelor-, Master- oder Projektarbeiten sowie Tätigkeiten als studentische Hilfskräfte wird ein Beitrag zur praktischen Ausbildung angehender Ingenieure geleistet.